Gelungener Turnierabschluss

Mit dem Finale der Junioren U16 und den U21er-Endspielen endete das Essener Neujahrsturnier 2017 auf der Anlage des TVN-Tenniszentrums. Insgesamt konnten sich die Zuschauer an fast 200 hochklassigen Turnierspielen an den vier Turniertagen erfreuen.

Bei den Herren U21 blieb der Sieg in Essen. Mike Loccisano vom TC Bredeney setzte sich in zwei Sätzen mit 6:4, 6:1 gegen den Braunschweiger Loris Günther durch. Günther, der am Vortrag den an Position 1 gesetzten Benjamin Fitzon (Tennispark Versmold) besiegen konnte, leistete dabei großen Widerstand, musste sich letztendlich aber geschlagen geben.

Die Damen U21-Konkurrenz wurde von Leonie Schuknecht, ebenfalls vom TC Bredeney, dominiert. Im Turnierverlauf blieb sie ohne Satzverlust. Somit zeigt auch das 6:4, 6:2 im Finale gegen Stefanie Mehlich (Buschhausener TC) mit welch guter Form Leonie in das Jahr 2017 starten konnte.
Finn Bischof (Blau-Weiß Dinslaken) konnte nach seinem Turniererfolg am Silvestertag in Breitscheid den zweiten Turniersieg innerhalb von fünf Tagen feiern. Er besiegte Ricardo Gelbke aus Hannover im Finale mit &.4 und 6:2.

Auslosungen

Gelungener Turnierabschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest